DER NEUE SUV CITROËN C3 AIRCROSS

Der neue Citroën C3 Aircross SUV unterstreicht seine Persönlichkeit mit einer komplett überarbeiteten und robusteren Front. Er erweitert sein Individualisierungsangebot mit 70 Farbkombinationen, neuen Farben, neuen Heckdekorationen, Farbpaketen und Leichtmetallrädern. Es führt die im Citroën C5 Aircross SUV eingeführten Advanced Comfort Sitze ein und bietet einen neuen 9-Zoll-Touchscreen, und erneuert seine 5 Konnektivitätstechnologien und 12 Fahrhilfen.

Citroen C3 Aircross

EIN SELBSTBEWUSSTERES DESIGN

Die Front des neuen, selbstbewussteren Citroën C3 Aircross SUV wurde komplett neu gestaltet, um mehr Robustheit zu bieten und die neue Signaturidentität von Citroën darzustellen, die 2020 mit dem New Citroën C3 eingeführt wurde. Seine doppelt verchromten Chevrons verbreitern sich zu den LED-Scheinwerfern, die für mehr Klarheit und Sicherheit sorgen. Der neue Citroën C3 Aircross SUV hat auch einen neuen Kühlergrill mit einem neuen geometrischen Muster und neuen silbernen Applikationen farbigen Einsätzen .

5 TECHNOLOGIEN ZUR KONNEKTIVITÄT

Der neue Citroën C3 Aircross bietet induktives Laden für Smartphones. Kompatible Anwendungen Ihres Smartphones sind dank der Android Auto und Apple Car Play™ Funktion per Mirror Screen auch auf dem Touch-Tablet zugänglich. Außerdem bietet er die neueste Generation des Navigationssystems Connect Nav und die Citroën Connect Box, die Sie im Falle einer Panne oder eines Unfalls mit einer speziellen Assistance-Plattform verbindet.

PLATZANGEBOT, MODULARITÄT, HELLIGKEIT

Der neue Citroën C3 Aircross SUV verfügt über einen maßstabsetzenden Innenraum, der für alle Passagiere ausgelegt ist. Dank der bemerkenswerten Beinfreiheit im Fond und der hervorragenden Kopffreiheit. Außerdem zeichnet er sich durch eine hervorragende Modularität mit einer verschiebbaren Rücksitzbank in zwei unabhängigen Teilen und einem Beifahrersitz mit einer Ladelänge von 2,40 m aus. Schließlich verfügt der neue Citroën C3 Aircross SUV über ein Kofferraumvolumen, das von 410 auf 520 Liter vergrößert werden kann, wenn die Rückbank vorgeschoben ist und bis zu 1289 Liter, wenn die Sitzlehnen umgeklappt sind. Sein Panoramadach verleiht ihm besonders viel Helligkeit im Innenraum und er verfügt über eine neue Mittelkonsole mit einem großen, für die vorderen und hinteren Passagiere zugänglichen Ablagebereich, der durch einen Schiebevorhang verdeckt werden kann.